Walbacher Musikvereine unterstützen Kinderzuhause e.V. mit Spendenscheck über 1200 Euro


Walbach – In einem bemerkenswerten Akt der Gemeinschaft und Solidarität haben die Musikvereine von Walbach eine großzügige Spende an die Organisation Kinderzuhause e.V. übergeben. Der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Walbach, zusammen mit dem Posaunenchor des CVJM und den Walbacher Nachtschwärmern, hat durch ein gemeinschaftliches Konzert einen Erlös von 1200 Euro erzielt, der nun den Weg zu Kindern und Jugendlichen in Not findet.

Das Gemeinschaftskonzert, welches von den drei Walbacher Musikvereinen organisiert wurde, zeigte nicht nur die musikalische Vielfalt und das Talent der lokalen Künstler, sondern diente auch einem guten Zweck. Die Musikerinnen und Musiker entschieden sich dafür, den gesamten Erlös des Konzerts der Organisation Kinderzuhause e.V. zu spenden, um deren wichtige Arbeit zu unterstützen.

Bei der feierlichen Übergabe des Schecks zeigte sich Falk Heinrichs, der Vorsitzende des Fördervereins von Kinderzuhause e.V., überwältigt von der Großzügigkeit der Walbacher Musikgemeinschaft. „Diese Spende bedeutet für uns sehr viel. Sie hilft uns, unsere Projekte und Angebote für Kinder und Jugendliche, die unsere Unterstützung benötigen, weiter auszubauen“, erklärte Heinrichs sichtlich bewegt.

Der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Walbach, der eine lange Tradition in der Gemeinde pflegt, betonte die Bedeutung des sozialen Engagements. „Musik verbindet nicht nur Menschen, sondern gibt uns auch die Möglichkeit, etwas zurückzugeben. Wir sind stolz darauf, mit unserem Konzert einen Beitrag leisten zu können und hoffen, dass unsere Spende einen Unterschied im Leben der Kinder bei Kinderzuhause macht“, sagte ein Sprecher der Musikvereine.

Die Walbacher Musikvereine haben mit ihrer Aktion ein starkes Zeichen für soziales Engagement und Gemeinschaftssinn gesetzt. Die Spende an Kinderzuhause e.V. ist ein Beweis dafür, dass auch kleine Gemeinden Großes bewirken können, wenn sie zusammenhalten und ihre Kräfte für den guten Zweck bündeln.

Die Bürgerinnen und Bürger von Walbach können stolz auf ihre musikalischen Vertreter sein, die nicht nur für kulturelle Bereicherung sorgen, sondern auch ihr soziales Herz am rechten Fleck tragen. Das erfolgreiche Gemeinschaftskonzert und die daraus resultierende Spende werden sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben und als Beispiel für das starke soziale Engagement der Walbacher dienen.